www.facebook.com/patenschaftprogramm

Erfolgreiches Abschlussfest!

Ein erfolgreiches Abschlussfest des Projektes Menschen stärken Menschen der Migrantenordanisationen TANG e.V. und IDAV e.V. unter der Leitung der Vorsitzenden und CDU Stadträtin Dr. Sylvie Nantcha wurde am Samstag in Hochdorf gefeiert. Es gab allen Grund , denn mehr als 300 Patenschaften wurden durch diese Migrantenorganisation initiiert, davon 250 in Freiburg und 50 in Landkreis Breisgau Hochschwarzwald.  In einer gesonderten Ausstellung wurden 15 besonders gelungene Einzelprojekte beschrieben und bebildert. Diese Ausstellung wird in den kommenden Monaten in verschiedenen Einrichtungen der Stadt Freiburg und des Landkreises Breisgau Hochschwarzald zu sehen sein.
Mehr als 500 Gäste nahmen an der FEIER teil, darunter auch Bürgermeister Ulrich von Kirchbach, der ebenso wie Stadtrat Schätzle, die je ein Grußwort an die Anwesenden richteten. Mit von der Partie  waren auch Dr. Klaus Schüle und Grünenstadtrat Serialtin von Fairburg.
Aus vielen Einrichtungen waren Geflüchtete gemeinsam mit Ihren Paten gekommen, so z.B. aus den Wohnheimen Lörracherstraße,  Wiesentalstraße,  Besanconallee,  Hammerschiedstraße,  Bissierstraße,  St. Christoph, Ingeborg Drewitz-Allee, Gundelfingerstraße und  Leinenweberstraße.
Paten und Geflüchtete bereiteten gemeinsam ein internationales Buffet vor, das reißenden Absatz fand. Mehr als 70 Kinder und Erwachsene Geflüchtete haben am Chorprojekt, das seit Juli geprobt hatte, mitgewirkt, eine Breakdance Gruppe junger Geflüchteter unter der Leitung von Islam Seddiki zeigte ihr Können, Terricafo rockte die Bühne,  Khalil aus Badenweiler inspirierte mit seiner Musik die Geflüchteten, die dann gemeinsam tanzten. "Ein wunderbares, fröhliches Fest." so ein Teilnehmer.